Checklisten

Booking.com

Größte Plattform in der Ferienvermietungsbranche

Von einem kleinen niederländischen Start-up hat sich booking.com* inzwischen zu einem der größten und wichtigsten, internationalen Unternehmen für Reisende aus der ganzen Welt entwickelt. Das Online-Reisebüro bietet über 6 Millionen Unterkünfte in über 227 Ländern an. Die Webseite ist in 43 Sprachen verfügbar.

Schon anhand dieser Zahlen erkennt man, das es sich hier nicht nur um Ferienwohnungen und Ferienhäuser handelt, sondern zu einem großen Teil aus Hotels. Anders als bei anderen Buchungsplattformen, kann der Reisende bei booking.com* nicht nur seine Unterkunft buchen, sondern auch gleich seinen Flug und/oder sein Mietauto dazu.

Es gibt daher viele Einstellungsparameter die eher für die Hotellerie benötigt werden, als für Gastgeber von Ferienwohnungen & Ferienhäusern. Es ist daher ratsam, sich gut auszukennen, da es ansonsten zu Komplikationen kommen kann.

Wenn ihr aber regelmäßig Aktionen für eure Unterkunft durchführen möchtet, ist booking.com* sicherlich eine gute Buchungsplattform um neue Gäste durch enorme Einsparungen anzulocken, da Preisnachlässe besonders hervorgehoben werden.

Inhaltsverzeichnis

Booking.com Gebühren

Inserat

Für die Erstellung des Inserats fallen keine Gebühren an. Es fallen auch keine Abo Gebühren an.

Vermieter

Für Vermieter fällt pro Buchung eine Kommission pro Buchung an (zwischen 10-25%, je nach Standort). Für eine bessere Sichtbarkeit auf der Plattform ist es allerdings ratsam, zwischen 15% und 30% zu zahlen. Abgerechnet wird monatlich.

Gäste

Booking.com* verrechnet den Gästen keine Buchungsgebühr. Als Anreiz wird den Gästen ein Treueprogramm geboten, bei dem sie Prämien für ihre Reisen erhalten.

Vorteile eines Inserats auf booking.com

Jeder Vermieter hat unterschiedliche Bedürfnisse, daher ist es gut zu wissen, was booking.com* den Gastgebern bietet und was es verlangt.

  • Die Sichtbarkeit auf einem der größten Buchungsportale ist nicht zu unterschätzen.
  • Sollte es zu Problemen mit Gästen kommen, steht das Kundenserviceteam 24 Stunden zur Verfügung.
  • Die Webseite von booking.com* ist top aktuell und auch für mobile Buchungen optimiert.
  • Das Inserat wird auch auf Google, Yahoo und Bing angezeigt.
  • Man muss keinen langfristigen oder exklusiven Vertrag abschließen. Wenn man sich dafür entscheidet, sein Inserat nicht mehr auf booking.com* online zu stellen, kann man jederzeit wieder offline gehen.
  • Welche Anforderungen Gäste erfüllen müssen, können selbst festgelegt werden.
  • Die Gäste müssen keine zusätzliche Gebühr bezahlen. Gäste bezahlen den Preis welcher durch den Vermieter festgelegt wird.
  • Gegen Gebühr besteht die Möglichkeit Online-Zahlungen zu akzeptieren und die Zahlungsabwicklung durch booking.com* abwickeln zu lassen. Die Kosten sind abhängig vom Standort und liegen zwischen 1,1% und 1,9%.
  • Booking.com* erlaubt nur Sofortbuchungen – dies setzt einen aktuell gehaltenen Belegungskalender voraus.

Tipps zur Maximierung

Anfragen so schnell als möglich beantworten

Da es sich hier um eine Sofortbuchungsplattform handelt, ist es wichtig, das die Kommunikation mit den potentiellen Gästen so schnell als möglich erfolgt. Hier besteht auch die Möglichkeit mit vorgefertigten Antworten auf die am meisten gestellten Fragen schnell zu antworten.

Inserate mit eindeutigen Informationen füllen

Erstelle das Inserat so klar wie möglich. Versetze dich in die Lage deiner Gäste und überlege welche Informationen du benötigen würdest. Je detailreicher die Anzeige, desto weniger Fragen ergeben sich im Vorfeld.

Fotos sagen mehr als Worte

Achtet auf qualitativ hochwertige Bilder! Gäste sehen gerne im Vorfeld jeden Winkel der Unterkunft um sich ein optimales Bild davon machen zu können. Außerdem können auch Bilder etwaige Fragen im Vorfeld klären (zB gibt es eine Mikrowelle in der Küche)

Beschreibung und Auswahl der Ausstattung

Es ist ratsam bei der Beschreibung der Ausstattung so detailliert wie möglich zu sein. Kleiner Tipp: Schaut doch mal bei euren Mitbewerbern welche Einrichtung diese anbieten. Eventuell könnt ihr auch etwas anbieten, mit dem ihr euch von der Masse abhebt.

Inhaltsverzeichnis

Selfie Stick Stativ

3 in 1 Wireless Selfie Stange mit Kabelloser Fernbedienung

Super Produkt

Wasserdichte Handyhülle

2 Stück schwimmende Unterwasser Handyhülle mit Schlüsselband

Super Produkt

Wäscheleine Ausziehbar

Tragbare 8m Wäscheschnur für Badezimmer, Waschküche, Garten oder Reise.

Super Produkt

Bewerte diesen Artikel

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Das könnte dich interessieren…

Buchungsplattformen allgemein